Irine Beridze

Irine hat in Tiflis (Georgien) und an der Universität Potsdam Germanistik mit

Schwerpunkt Literaturwissenschaft studiert. Sie hat außerdem praktische Erfahrung im Literaturarchiv der Akademie der Künste und im Suhrkamp Verlag gesammelt. Sie interessiert sich besonders für das Thema Erinnerung in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur sowie für den Kulturraum Osteuropa.

Bei Zeitpfeil engagiert sie sich zurzeit bei der Vorbereitung einer Lesungsreihe mit transnationaler (Gegenwarts-)Literatur. 

Kontakt: irine.beridze[AT]zeitpfeil.org